Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Das Landratsamt Esslingen beschäftigt etwa 2.500 Mitarbeitende an den Standorten Esslingen und Plochingen Wir kümmern uns um das Gemeinwohl und erfüllen Aufgaben für insgesamt mehr als 530.000 Menschen in 44 Städten und Gemeinden im Kreis.

Wir bieten vielfältige Möglichkeiten, mit einer abgeschlossenen Ausbildung oder einem Studienabschluss den passenden Einstieg in eine berufliche Karriere zu finden.

Sie bekommen einen sicheren Arbeitsplatz, ein großes Angebot an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und eine ausgezeichnete Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit flexiblen Arbeitszeiten.

Oft machen Kleinigkeiten den großen Unterschied: zusätzliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement, anteiliges Jobticket, Radlerbonus.

Unser Landkreis liegt im Herzen Baden-Württembergs mitten in der Region Stuttgart. Wir sind wirtschaftsstark und gut erreichbar – per Auto, Zug, Flugzeug und auch mit dem Schiff.

Bei uns schnuppern Sie gleichermaßen Stadtluft und atmen auf in faszinierenden Landschaften der Schwäbischen Alb.

Wir sind gut, gemeinsam sind wir besser – kommen Sie in unser Team!

Wir haben
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Arbeitsgruppenleitung im Bereich Wohngeld und Bildungs- und Teilhabepaket
beim Kreissozialamt
für das Sachgebiet Betreuungsbehörde/Wohngeld und Bildung- und Teilhabe
am Dienstort Esslingen
zu besetzen und suchen Sie

mit einem abgeschlossenen Studium zum/zur Bachelor of Arts – Public Management bzw. Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) oder einer vergleichbaren Qualifikation (m/w/d)


Aufgaben

Führung und Leitung einer Arbeitsgruppe mit derzeit 13 Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern in den Bereichen:

  • Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz (WoGG)
  • Bildungs- und Teilhabepaket

Profil
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Sozial- und Verwaltungsrecht sowie in flankierenden Gesetzen
  • Fähigkeit zurm selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • einen souveränen Umgang mit den MS Office-Produkten
  • Kenntnisse in den Fachverfahren Open/Prosoz und DiWo sind von Vorteil
  • Freude am Umgang mit komplexer Materie
  • Kommunikationsfähigkeit, hohe Sozialkompetenz
  • Verhandlungsgeschick, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • organisatorisches Geschick und kostenbewusstes Handeln
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache

Wir bieten
  • eine Voll- bzw. Teilzeitbeschäftigung im Beamtenverhältnis mit einer leistungsgerechten Besoldung bis A 11 LBesGBW bzw. ein vergleichbares Entgelt im Beschäftigungsverhältnis nach den üblichen tariflichen Bedingungen des TVöD in Entgeltgruppe E 10
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge (Betriebsrente) bei der KVBW Zusatzversorgung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung mit Gleitzeitmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice
  • interessante und umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zugang zu ausgewählten Mitarbeiterangeboten (corporate benefits)
  • vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • einen attraktiven Arbeitgeberzuschuss zur Nutzung eines Firmentickets
  • Förderungsmöglichkeiten der Radmobilität.

Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet, A 11 LBesGBW bzw. E 10 TVöD
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Der Landkreis Esslingen betreibt eine aktive Gleichstellungspolitik. Wir sind deshalb besonders an Bewerbungen entsprechend qualifizierter Frauen interessiert.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.